Jantner

Dr. Christin Jantner

Meinen Beruf sehe ich als Berufung und es ist mir wichtig, verantwortungsvoll, vertrauensvoll und zum Wohl meiner Patienten zu handeln.

Ich bin in Dresden aufgewachsen und habe in Kiel Zahnmedizin studiert (2002-2008), bevor ich 2008 in die Region Stuttgart gezogen bin. Meine zweijährige Assistenzzeit habe ich in Plüderhausen im Remstal absolviert und danach 4 Jahre in einer Praxis in Freiberg am Neckar gearbeitet.

In dieser Zeit habe ich mich schwerpunktmäßig in den Bereichen Wurzelkanalbehandlung und umfangreiche prothetische Versorgungen (auf Zähnen und Implantaten) weitergebildet.

2011 habe ich an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg zum Thema „Komplikationen und Lebensdauer von Implantat gestütztem Zahnersatz“ promoviert.

Ende 2014 bin ich berufsbedingt mit meinem Mann für einen vierjährigen Auslandsaufenthalt nach Malaysia gegangen. In dieser Zeit sind unsere zwei Mädchen geboren und ich habe über den Tellerrand geschaut und an einer Flüchtlingsschule der UNHCR unterrichtet.

Zweimal durfte ich bisher Menschen in weniger privilegierten Teilen der Welt (Mexiko und Honduras) zahnmedizinisch helfen und war jeweils für einige Wochen dort tätig.

Das Schaffen einer vertrauensvollen Patientenbeziehung als Basis für jede Art der Behandlung ist mir wichtig. Prophylaxe, gute Aufklärung und das gemeinsame Suchen nach der individuell besten Lösung, eine qualitativ hochwertige Arbeit, sowie die Zusammenarbeit im Team sind mir ein Anliegen.


» Zurück zum Team