Angelis

Dr. Nina Angelis

Da ich Menschen gerne helfe, bin ich immer motiviert, den Beruf der Zahnmedizin mit Freude und vollem Einsatz auszuüben.

Bevor ich Zahnärztin wurde, arbeitete ich seit 1991 als Zahntechnikerin mit dem Schwerpunkt Dentalkeramik und Ästhetik u.a. im Praxislabor. Durch den Kontakt mit den Patienten und ihren behandelnden Zahnärzten hatte ich damals den Wunsch in die Zahnheilkunde zu wechseln. Von 2008-2014 studierte ich Zahnmedizin an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Es folgte die Assistenzzeit mit anschließender Übernahme als angestellte Zahnärztin in Fellbach 2014 bis Anfang 2019.

In dem Fachgebiet der zahnmedizinischen Werkstoffkunde promovierte ich 2018 an der Eberhard Karls Universität Tübingen mit dem Thema „Auswirkung einer Verblendkeramik auf den Haftverbund im vollkeramischen System 3Y-TZP zur Überprüfung des Einflusses der zahntechnischen Vorkenntnis an 5 Probanden im Rahmen eines Feldversuchs“.

Schwerpunktmäßig arbeite ich in der Zahnersatzkunde, Parodontologie, Wurzelkanalbehandlung, Kinderzahnheilkunde und zahnärztlichen Chirurgie. Ich absolvierte folgende Fortbildungen:

• Curriculum der Parodontologie
• Minimalinvasive Zahnheilkunde
• Laserbehandlung in der Zahnheilkunde
• Wurzelkanalbehandlungen u.a. mit Lasereinsatz
• Seminare Notfall in der Zahnarztpraxis
• Röntgen
• Brandschutz
• Januar bis Dezember 2019 Curriculum der Ästhetischen Zahnheilkunde



» Zurück zum Team